Link verschicken   Drucken
 

Kirchenchor Hochstadt



Kirchenchor Hochstadt

 

 

Informationen:

 

Probentag

Dienstags (wöchentlich/14-tägig; je nach Bedarf)

Probenzeit

19.30 Uhr

Probenort

Hort oder Kirche „St. Jakobus“, Hochstadt

Kirchenstr., 82234 Hochstadt

Mitgliederzahl

23 (16 Frauen, 7 Männer)

 

 

Der Kirchenchor Hochstadt verfügt über ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Repertoire. Nachfolgend ein Auszug:

 

 

Messen:

 

–        „Jakobus Messe“ von Ingbert Ziegler; + Ruf zum hl. Jakobus (Patron)

–        „Deutsche Messgesänge“ von Michael Haydn („Hier liegt vor deiner Majestät“)

–        „Kind Jesus Messe“ von Joh. Schweizer (lat.)

–        „Sankt Leopoldsmesse“ von Josef Gruber (lat.)

–        „Hl. Franziskus Messe“ von Wassmer (lat.)

–        „Deutsche Singmesse“ von Alfons Federl

–        „Messe breve Nr. 7 in C-Dur“ von Charles Gounod (lat.)

–        „Deutsche Messgesänge“ von Willy Trapp

–        „Höre mein Herr“ moderne Lieder – Spirituals + Gospels + Neuzeitliche Lieder

–        „Drei Deutsche Messen“, gemischter Chor mit Volk

 

Zum Begräbnis:

 

–        „Deutsches Requiem“ von Franz Höss

–        „Seelen Messe“ von Sepp Rübenberger

–        „II. Requiem“ von Jos. Renner (lat.)

–        „Deutsche Messe“ von Franz Schubert

–        8 – 12 Grablieder (auch für Allerheiligen und dergleichen)

 

Zu Ostern:

 

–        ca. 10 volkstümliche für die Fastenzeit

–        Haec Dies

–        Halleluja

 

Für die Advents- und Weihnachtszeit:

 

–        „Deutsche Weihnachtsmesse“ von Max Welker

–        ca. 20 volkstümliche Lieder zur Advents- oder Weihnachtszeit

–        ca. 20 geistliche Lieder zur Mitgestaltung von Gottesdiensten

 

Ca. 15 weltliche Lieder für Jubiläen und dergleichen.

 

 

Personen:

 

Organist: Dr. Franz Schlude

Chorleiter: Herbert Eirenschmalz

 

 

Stand: 11.04.2012

 

 KIrchenchor Hochstadt